top

Sicherheit

Mit Zertifikat

Technik & Innovation

vom Weltmarktführer

Wir über uns

Die IBEDA GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen

Seit 1960 entwickelt und produziert IBEDA Geräte und Armaturen im Bereich der Gassicherheitstechnik. 1983 wurde der Autogenbereich der Firma Müller Opladen (KLÖCKNER-WERKE AG) integriert. 1987 kam das Sonderbrenner-Programm von SIRIUS dazu. 2004 wurde das Sicherheitsgeräte Programm der Walter Bornemann GmbH & Co. KG (Wabo) übernommen und 2005 das Flammspritz-Programm der Erwin Hühne GmbH. 2009 wurde der Kundenstamm der Bauch Gastechnik übernommen.

Die IBEDA Sicherheitsgeräte und Gastechnik GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Neustadt (Wied). Schwerpunkte sind die Entwicklung, Fertigung und der Vertrieb von Sicherheitseinrichtungen und Kupplungen. Das IBEDA - Produktprogramm reicht von Gasversorgungsanlagen über Entnahmestellen, Sicherheitsarmaturen, Prüfgeräten, Schweiß- und Schneidgeräten sowie Sonderbrennern für die Wärmetechnik bis hin zu Produkten im Bereich des thermischen Spritzens. Das Unternehmen IBEDA ist nach TÜV Qualitätsmanagementsystem (TÜV Rheinland/ Berlin-Brandenburg) zertifiziert und die geprüften Produkte tragen das Zertifizierungszeichen der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) sowie weiterer weltweit namhafter Prüfinstitute wie der UL.

IBEDA ist einer der weltweit führenden Hersteller von Sicherheitseinrichtungen und erfüllt die wichtigsten internationalen Standards. Zu den IBEDA Kunden gehören viele internationale Anwender und Vertreiber von Gassicherheitsgeräten. Eine hohe Exportrate zeigt auf, wo IBEDA als Hersteller von Premium-Produkten auch zukünftig besonders aktiv ist. Eine große Anzahl von IBEDA Repräsentanten, Schweißfachingenieuren und Gassicherheitsexperten berät ihre Kunden auf allen 5 Kontinenten und hilft bei Problemlösungen in Sicherheitsfragen.

OK Mehr Info