top

Die ganze Welt der

Wärmtechnik

Sonderbrenner für alle Ansprüche

Hand- und Maschinengeführt

Für alle Anwendungen und Branchen:

Wärmtechnische Komplettlösungen

Wärmtechnik

Komplettlösungen in der Wärmtechnik Industriebrenner

Sonderbrenner für alle Anforderungen – für alle Branchen!

Ganz gleich welche Anforderungen Sie in der Wärmtechnik stellen, konzentrieren Sie sich in Ruhe auf Ihre Produktion, wir kümmern uns um maßgeschneiderte Komplettlösungen. Haben Sie eine neue Aufgabenstellung in der Wärmtechnik oder wollen Sie jetzige Prozesse optimieren? Wir als Hersteller unterstützen Sie dabei! Wir beraten Sie eingehend, analysieren die Problemstellungen und erarbeiten die passende Projektierung dazu. Profitieren Sie von unserer umfangreichen Erfahrung, resultierend aus der sicheren Realisation unzähliger Projekte und Industriebrenneranlagen.

Ganz gleich ob sie vorwärmen oder härten müssen, wir liefern die entsprechenden Wärmbrenner. Die Einsatzgebiete in der Wärmtechnik reichen vom Flammwärmen, Flammstrahlen, Flammlöten bis zum Flammrichten. Neben Ringbrennern und schwenkbaren Ringbrennern (Ringschwenkbrenner) liefern wir auch Reihenbrenner und Segmentbrenner. Diese Brenner liefern wir als Hersteller nach Kundenwunsch mit Brennersteuerung, sowie Flammüberwachung und Zündüberwachung. Seit der Übernahme der Müller Autogentechnik und der Sirius Wärmtechnik liefern wir auch Ringbrenner und Ringschwenkbrenner mit passenden Sirius- und Müller- Schaftanschlüssen.

Individuell entwickelte Sonderbrenneranlagen

IBEDA ist spezialisiert auf individuell für Kunden entwickelte Wärmebrenneranlagen. Zum Lieferumfang gehört die Konzeption, die Konstruktion sowie die Herstellung und Inbetriebnahme der Sonderbrenneranlage. Eine Gefährdungsbeurteilung sowie Bedienungsanleitung runden das Komplettpaket ab. Dabei greifen wir auf bewährte Komponenten wie Maschinenschäfte, Injektoren sowie Wärmedüsen zurück, die sich seit Jahrzehnten bewährt haben.

Diese Anlagen z. B. Anwärmtische für Brennschneidmaschinen sind sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand der Technik und mit allen notwendigen Sicherheitselementen ausgestattet. Dazu gehören Sicherheitseinrichtungen, Zündüberwachung und eine Flammüberwachung. Die Sonderbrenneranlagen können für die Brenngase Acetylen, Propan und Erdgas in Verbindung mit Druckluft oder Sauerstoff angeboten werden.

Ebenfalls angeboten werden Gasversorgungstafeln (Gasregelstrecken), die eine ausreichende Versorgung der Wärmebrenner  oder Anwärmtische mit technischen Gasen sicherstellen. Die Gasversorgungstafeln sind mit allen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen bestückt. Bei Sonderbrenneranlagen (Wärmebrenneranlagen), die mit Brenngasen wie Acetylen, Propan und Erdgas in Verbindung mit Druckluft eingesetzt werden, kommt zusätzlich der Saugluftinjektor Eco-Ven zum Einsatz, der bis zu 75% der benötigten Druckluft einspart.

waermtechnische anlagen

Ganz gleich welche wärmtechnischen Anforderungen an Ihre speziellen Anwendungen gestellt werden, konzentrieren Sie sich in Ruhe auf Ihre Produktion, wir kümmern uns um maßgeschneiderte Lösungen.

Haben Sie eine neue wärmtechnische Aufgabenstellung oder wollen Sie jetzige Prozesse optimieren? Wir unterstützen Sie dabei! Wir beraten Sie eingehend, analysieren die Problemstellungen und erarbeiten die passende Projektierung dazu.

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Erfahrung resultierend aus der sicheren Realisation unzähliger Projekte und Anlagen.

IBEDA Anwärmanlagen werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden geplant.

Angefangen von der Anfragebesprechung, Festlegung der Mindestanforderungen, Erstellung des Pflichtenheftes bis zum Erstellen des Angebotes. Nach Auftragserteilung wird die Konstruktion erstellt und vor Fertigungsbeginn durch den Kunden freigegeben. Mit Beginn der Fertigung wird die Bedienungsanleitung erstellt. Die gesamte Anlage wird vor Auslieferung komplett montiert und zusammen mit dem Kunden abgenommen. Mit der Auslieferung der Anlage erhält der Kunde eine komplette Dokumentation. IBEDA unterstützt ihre Kunden auch nach der Inbetriebnahme der Anlage.

IBEDA Produkte - Wärmtechnik Industriebrenner

IBEDA Wärmtechnik für viele Branchen

Schweißen & Schneiden

Schweißen & Schneiden

Wärmbrenner für den Bereich Schweißen und Schneiden

IBEDA liefert ein umfangreiches Programm an Wärmbrennern für den Bereich Schweißen und Schneiden.

Je nach Bedarfsfall können die Ringbrenner bzw. Ringschwenkbrenner sowie Reihenbrenner und Gelenkbrenner auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden. Die Wärmbrenner können den Erfordernissen der Schweißaufgabe angepasst werden und sind ortsunabhängig einsetzbar. Gelenkbrenner sind besonders flexibel und anpassbar.

Für das Anwärmen, z. B. von Werkstücken vor dem Schweißen und Schneiden, liefert IBEDA die verschiedensten Ringbrenner, Ringschwenkbrenner und Reihenbrenner in fast jeder vom Anwender benötigten Ausführung. Diese Wärmbrenner können auch auf Kundenanforderungen angepasst werden.

 

Stahlindustrie

Stahlindustrie

Wärmbrenner für die Stahlindustrie

Speziell in der Stahlindustrie werden IBEDA-Wärmbrenner vielfältig eingesetzt. Anwärmbrenner und Vorwärmbrenner können in verschiedensten Ausführungen als Ringbrenner, Reihenbrenner, Gelenkbrenner oder Lanzenbrenner ausgeführt werden. IBEDA- Wärmbrenner sind flexibel einsatzbar und können an die Bedürfnisse der Industrie angepasst werden.

Die Anwärmbrenner können mit verschiedenen Brenngasen wie Acetylen, Propan und Erdgas in Verbindung mit Sauerstoff, Druckluft oder angesaugter Atmosphärenluft betrieben werden. Mit dem Eco-Ven-Saugluftinjektor kann der Druckluftverbrauch bei Druckluft betriebenen Vorwärmbrennern um über 75% reduziert werden.

 

Glasindustrie

Glasindustrie

Wärmbrenner und Glaspolierbrenner für die Glasindustrie

Wärmbrenner und Wärmbrenneranlagen von IBEDA für die Glasindustrie werden mit Brenngasen wie Acetylen, Wasserstoff, Erdgas, Propan zusammen mit Sauerstoff, Druckluft oder Atmosphärenluft betrieben. Diese maschinen- oder handgeführten Reihenbrenner werden bei der Feuerpolitur, beim Glasumformen, Glasabsprengen und Glasverschmelzen an Glasdrehmaschinen oder Einzelarbeitsplätzen eingesetzt. Die Glas Polierbrenner gibt es in Mischgas- und Getrenntgas - Ausführung und in den verschiedensten, auch insbesondere kundenspezifischen Ausführungen. IBEDA bietet Glaspolierbrenner aus VA/ Edelstahl, in wassergekühlter bzw. hitzebeständiger/ zunderbeständiger Ausführung und in verschiedenen Formen und Größen an.

In der Glasindustrie ist ein unterbrechungsfreier Fertigungsprozess, sowie ein absolut homogenes Flammbild unabdingbar für die Qualität der zu fertigenden Produkte. Komplette Gasversorgungstafeln und Gasversorgungsschränke mit digitalen Massenfluss-Messgeräten, die eine genaue Gasmischung sicherstellen, entsprechen den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen der Glasindustrie. IBEDA-Sicherheitseinrichtungen schützen die Anlagen.

Viele Kundenprojekte wurden mit Erfolg abgewickelt und untermauern unser Knowhow in diesem Industriezweig.

 

Offshore

Offshore

Wärmbrenner für den Offshore- und Werftbereich

In Werften und Offshore-Plattformen gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen IBEDA-Wärmbrenner zum Einsatz kommen. Mit Richtbrennern können Stahlteile einfach und schnell gerichtet werden. Vorwärmbrenner werden häufig zum Schweißnahtvorwärmen verwendet. Anwärmbrenner können nach Kundenwunsch individuell hergestellt werden. Vielfach bewährt haben sich Entrostungsbrenner, die flexibel eingesetzt werden können. IBEDA liefert für jeden Einsatzzweck die entsprechenden Wärmbrenner. Zu unseren Kunden gehören neben Werften auch Hersteller und Betreiber von Bohr- und Förderanlagen, Windkraftanlagen, Bohrinseln und Pipelines. Hier bewährt sich ebenfalls die IBEDA- Gasversorgungstechnik, zentrale und vor allem auch mobile IBEDA-Gasversorgungen und -Bordverteiler.

IBEDA verfügt darüber hinaus auch über ein großes Produktportfolio an Sicherheitseinrichtungen und Schnellkupplungen. Insbesondere Schlauchkupplungen mit großen freien Querschnitten, um Bordverteiler anzuschließen, sind für diesen Bereich entwickelt worden.

 

Gießereien

Gießereien

Wärmtechnik für Gießereien

IBEDA-Wärmbrenner finden eine vielfältige Anwendung in Gießereien.

Eine gleichmäßige und fehlerstellenfreie Gussqualität setzt voraus, dass z.B. Tiegel, Gießrinnen und Kokillen vor dem Gießen frei von Feuchtigkeit sind.

Um dies zu erreichen, werden diese Teile vorgewärmt. Hierzu bietet IBEDA für alle Anwendungsfälle die passende Brennertechnik an, vom handgeführten Anwärmbrenner bis hin zur Wärmanlage mit automatischer Zünd- und Flammüberwachung. Die Ausführung der Brenner richtet sich nach den Erfordernissen vor Ort, es können Reihenbrenner, Ringbrenner, Segmentbrenner oder verstellbare Wärmbrenner zum Einsatz kommen. Als Brenngas finden zumeist Erdgas oder Propan in Verbindung z. B. mit Druckluft Verwendung.

Beim Einsatz von Druckluft als Sauerstoffträger bietet sich durch den Einsatz des IBEDA-ECO-Ven die Möglichkeit, den Druckluftverbrauch und damit auch die Druckluftkosten um bis zu 75% im Vergleich zu einem Standardinjektor zu reduzieren. Selbstverständlich bietet Ihnen IBEDA auch die für Ihren Wärmbrenner erforderliche Gasversorgung mit den dazugehörigen Entnahmestellen sowie den zum sicheren Betrieb erforderlichen Sicherheitseinrichtungen an.

Flammspritzen

Flammspritzen

Wärmbrenner für thermische Spritzen

Beim thermischen Spritzen finden IBEDA-Wärmbrenner ihren Einsatz beim nachträglichen Einschmelzen von selbstfließenden Legierungen sowie bei der Werkstück-Vorwärmung. Das IBEDA-Produktprogramm bietet hier für jeden Einsatzzweck passende Einschmelz- oder Sinterbrenner bzw. Vorwärmbrenner. Die Brenner können sowohl in luft- als auch für den rauen Dauerbetrieb in wassergekühlter Ausführung angeboten werden.

Für den jeweiligen Einsatz bietet IBEDA die Einschmelzbrenner sowohl in der Ausführung als Rundkopfbrenner als auch als Blockbrenner an. Selbstverständlich können wir sowohl die Einschmelz- und Sinterbrenner als auch die Wärmbrenner zur Werkstück-Vorwärmung als Sonderausführung, speziell für Ihren Einsatzzweck abgestimmt, anbieten. Gerne erwarten wir hierzu Ihre Aufgabenstellung.

Alle zum sicheren Betrieb nötigen Sicherheitseinrichtungen und Gas-Schlauchkupplungen sowie die für den Verbrauch des zum Einsatz kommenden Wärmbrenner oder Einschmelzbrenner abgestimmte Gasversorgungsanlagen und Entnahmestellen runden das Angebot von IBEDA ab.

 

OK Mehr Info