top

IBEDA-Flammspritzen – 2 fach zertifiziert

Zertifizierte Flammspritzanlage

Die thermische Spritzanlage ist durch die RAD Systems Engineering aus Ladenburg zertifiziert. Das IBEDA-Technikum wurde hinsichtlich der Kriterien einer Produktionsanlage begutachtet. Besonderes Augenmerk wurde auf die Einhaltung der geltenden Vorschriften gelegt. Hierzu zählen Anlagen- und Arbeitssicherheit, Maßnahmen zum Explosionsschutz, Bundesimmissionsschutzgesetz, die Betriebssicherheitsverordnung, TA-Luft, Niederspannungsrichtlinie, Arbeitsmittelbenutzungsverordnung sowie die Gefahrstoffverordnung.

Dabei wurde in einer Gefährdungsbeurteilung die Anlage bewertet, die Einhaltung der Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie überprüft (EG-Konformität/CE-Kennzeichnung), Gefährdungsbeurteilungen nach § 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz durchgeführt sowie Betriebsanweisungen erarbeitet.

Qualifizierte Mitarbeiter und GTS-Zertifikat

Die IBEDA-Flammspritztechnik ist durch die GTS zertifiziert. Bei den regelmäßigen Prüfungen werden die verfahrenstechnischen und personellen Voraussetzungen sowie die Erfüllung der GTS-Qualitätsanforderungen nach der GTS-QM und den GTS-Zertifikats-Richtlinien überprüft und bewertet. Unsere Mitarbeiter sind ausgebildet und geprüft nach den DVS®-EWF-Richtlinien zum Thermischen Spritzer (ETS) und Spritzfachmann (ETSS).

IBEDA-Flammspritzen heißt Qualität, Sicherheit und Innovation, bei unseren Flammspritzpistolen genauso wie bei den technischen Verfahren. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir hochwertige flammspritztechnische Lösungen.

Sprechen Sie uns an – unsere qualifizierten Ingenieure und Techniker helfen Ihnen jederzeit weiter!

Zurück

OK Mehr Info